Das Unternehmen

Die Firma Jürgen Jeurink besteht seit 1984. Sie zählt zu den innovativen Herstellern von Stanzformen in Deutschland. Mit ca. 40 Mitarbeitern produzieren wir am Standort Hamburg hochwertige Stanzformen für Tiegel, Zylinder sowie Flachbett- und Rotationsstanzen. Zu unseren Kunden zählen kleinere Unternehmen aus den Bereichen Siebdruck, Buchdruck und Display, aber auch die ganz großen Unternehmen der Papier und Wellpappe verarbeitenden Industrie.

Innovativ

Als Lieferant vieler Unternehmen im In- und Ausland führen wir kontinuierlich, Neuerungen in unseren Stanzformen und Ausbrechwerkzeugen ein. Dabei legen wir besonderen Wert auf kurze Rüstzeiten und optimale Laufeigenschaften unserer Produkte. Um unseren Kunden eine optimale Qualität zu liefern überzeugen wir uns häufig auch vor Ort, ob unsere Stanzformen die vom Kunden geforderten und von uns gewünschten Eigenschaften aufweisen. Durch unsere Kenntnisse in der Praxis bieten wir unseren Kunden auch neue individuelle Lösungen an. Wir finden dort eine Lösung wo andere sagen würden: „Das geht nicht.“

Qualität

Durch den Einsatz hochwertiger Materialien, wie z.B. beschichteten finnischen Birken-Sperrholzplatten, ausgesuchten Gummiqualitäten und Linien europäischer Hersteller, sichern wir eine hohe Lebensdauer und gleich bleibende Fertigungsgeschwindigkeiten über die gesamte Standzeit der von uns gelieferten Stanzformen. Diese Voraussetzungen sichern unseren Kunden ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Um die Qualitätskonstanz unser gelieferten Produkte und Dienstleistungen sicherzustellen, besitzt die Fa. Jürgen Jeurink ein Qualitätsmanagement, welches den schnellen Wandel in der Technologie und in der Fertigungstechnik, aber auch in den administrativen Abläufen berücksichtigt.

Nachhaltigkeit

Unsere Holzlieferanten beziehen ihr Holz aus ökologisch bewirtschafteten Wäldern. Die verwendeten Hölzer sind von großen Organisationen zur Sicherstellung der kontinuierlichen Waldbewirtschaftung zertifiziert, d. h. sie erfüllen die entsprechenden ökologischen, sozialen und ökonomischen Standards. Verantwortung für die Umwelt übernehmen und nachhaltig wirtschaften, das gilt natürlich für Jürgen Jeurink Stanzformtechnik.

Entwicklung:

  • 1984 Übernahme der Fa. Kannengießer mit einem Mitarbeiter
  • 1985 Rotationswerkzeuge
  • 1990 Kongsbergsäge für Flach- und Rotationswerkzeuge
  • 1991 erste Laseranlage mit 700 Watt für Flachbettwerkzeuge
  • 1994 zweite Laseranlage mit 1200 Watt für Flachbettwerkzeuge
  • 1995 zweite Kongsbergsäge für Rotationswerkzeuge
  • 1998 automatisierte Linienbearbeitung
  • 1998 Laseranlage Flach und Rotation
  • 2002 Fräser für Pertinaxzurichtungen
  • 2004 erste Wasserstrahlanlage
  • 2005 zweite Wasserstrahlanlage
  • 2005 Feinlaseranlage
  • 2006 Linienbearbeitung Flach
  • 2006 Feinlaseranlage
  • 2006 Linienbearbeitung Rotation
  • 2006 Laseranlage Flach und Rotation
  • 2007 Linienbearbeitung für Ausbrechlinien
  • 2006 Feinlaseranlage
  • 2009 Plotter mit größerem Format
  • 2009 Hochleistungsfräsmaschine für Stanz– Rill– Platten und Rillzurichtungen aus Pertinax
  • 2010 Linienbearbeitung (Pro Rule Cut)
  • 2011 Linienbearbeitung (idea)
  • 2012 Wasserstrahlanlage mit 2 Schneidköpfen
  • 2013 neue Impact Version installiert
  • 2014 Erweiterung des Betriebsgebäudes und Optimierung der Produktionswege
  • 2015 Fräsmaschine u.a. zum Bearbeiten von Unterbrettern
  • 2016 Linienbearbeitung für hohe Messer